Erleben Sie die Schönheit von Südtirol in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung – Winterlaub in St. Ulrich in Italien

Winter, Winterurlaub, Skigebiet, Ferienwohnung, Ferienhaus, Italien

St. Ulrich im Grödner Tal, Südtirol, ItalienDas reizvolle St. Ulrich in Südtirol ist der Hauptort des Grödner Tals und ist wunderschön in die herrliche Berglandschaft der Dolomiten eingebettet. In dieser einmaligen Landschaft, die Teil des UNESCO-Weltnaturerbes ist – und das zu Recht – können Sie, in einem gemütlichen Ferienhaus oder einer Ferienwohnung, einen entspannten und erlebnisreichen Skiurlaub verbringen. St. Ulrich liegt auf einer Höhe von 1236 Metern Höhe und bietet Ihnen optimale Bedingungen für Ihren Lieblingswintersport. Die Anbindung an den größten Skiverbund der Welt, den Dolomiti Superski, eröffnet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Das Skigebiet bei St. Ulrich verfügt über Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi – hier kommt jeder auf seine Kosten. Entdecken Sie Ihre ganz persönliche Herausforderung. Vor der atemberaubenden Kulisse dieser einzigartigen Gebirgswelt, macht der Wintersport gleich doppelt Spaß. Ein klarer Wintertag auf einer herrlichen Piste – was gibt es Schöneres? In St. Ulrich kommt die ganze Familie auf ihre Kosten und auch für die Kinder ist selbstverständlich gesorgt. Freunde des Langlaufs sind hier genau richtig, denn der Ort und seine Umgebung gelten als wahres Langlauf-Paradies. Die wunderschönen Loipen sind abwechslungsreich und bestens gepflegt. Immer wieder werden Sie anhalten müssen, um einen atemberaubenden Panoramablick zu genießen.

Snowboarder finden in der näheren Umgebung ebenfalls genügend Herausforderungen. Auf der Seiser Alm gibt es einen großartigen Snowpark, und die Abfahrten lassen keine Wünsche offen. Wer noch mehr Abwechslung braucht, sollte die tollen Rodelbahnen genießen, die sich bestens für einen Familienausflug eignen.

Das charmante St. Ulrich hat aber auch abseits der Pisten viel zu bieten. Das Städtchen ist lebendig und kulturell sehenswert. Die Fußgängerzone im Inneren des Orts lädt zum Shoppen, Flanieren und Kaffeetrinken ein. Später können Sie die Barockkirche zum heiligen Ulrich besuchen oder im Museum die Holzschnitzkunst bewundern, für die das Grödner Tal bekannt ist. Das eigentliche Highlight, das einem immer wieder den Atem raubt, ist aber natürlich die Natur und die Landschaft, die man bei Winterwanderungen oder gemütlichen Pferdeschlittenfahrten erkunden sollte. Abends können Sie dann beim Après Ski abschalten oder in einer der urigen Hütten die kulinarischen Leckereien der Region probieren. Genießen Sie einen herrlichen Skiurlaub in Südtirol in Italien und nehmen Sie unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause.