Skiurlaub in einem romantischen Bergdorf im Kanton Wallis – Buchen Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Grächen in der Schweiz

Winter, Winterurlaub, Skigebiet, Ferienwohnung, Ferienhaus, Schweiz

Winterurlaub in Grächen, SchweizIn der kalten Jahreszeit wirkt das urige Bergdorf Grächen, das auf einer Höhe von 1619 Metern liegt, wie mit Zuckerguss übergossen. In diesem schönen Ort kann man einen entspannten, aber dennoch sehr aktiven Skiurlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung verbringen. Genießen Sie das einzigartige Gebirgspanorama, das durch einige der schönsten Viertausender der Schweiz geprägt ist. Diese sonnige Hochebene verwöhnt seine Besucher durch herrliche Wanderwege, eine erholsame Ruhe und zahlreiche Angebote für den Wintersport. Die Bedingungen sind einfach perfekt für einen Winterurlaub: Hier gibt es ebenso viel Sonne wie Schnee. Glitzernder Pulverschnee – was gibt es Schöneres?

Das Skigebiet erstreckt sich auf einer Höhe zwischen 1619 und 2860 Metern. Zwar ist die Skiregion Grächen eher überschaubar, bietet aber trotzdem Pisten aller Schwierigkeitsgrade, die für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gleichermaßen geeignet sind. Hier gibt es einige sehr reizvolle Abfahrten, die auch den verwöhnten Skifahrer zufrieden stellen werden. Gerade für Familien ist Grächen jedoch ideal. Es gibt ein breites Angebot für die kleinen Wintersportler. In der Kinderskischule kann man erste Gehversuche wagen beziehungsweise die Technik verbessern. Ein Kinderpark, Kinderskirennen, Spielplätze, Schwimmbäder und sogar ein Kinderrestaurant vervollständigen das Angebot. Hier muss sich wirklich niemand langweilen! Während die lieben Kleinen beschäftigt sind, können die Eltern entspannt ihrem Lieblingssport nachgehen, ohne sich Sorgen zu machen.

Für Snowboarder steht neben den Abfahrten auch ein Snowpark auf der Hannigalp zur Verfügung, der sich vor allem für Boarder mit fortgeschrittenem Können eignet. Hier trifft man sich mit Gleichgesinnten und tauscht die neuesten Tricks aus. Langläufer können das kleine, aber feine Loipengebiet nutzen. Wunderschön sind in dieser Bergregion auch ausgedehnte Winterwanderungen. Ihnen stehen präparierte Wege zur Verfügung, die Ihnen die ganze Schönheit der Alpenwelt erschließen.

Rasantes Rodeln ist in Saas-Fee angesagt. Hier erwartet Sie die Bobbahn „Feeblitz“, auf der man eine beachtliche Geschwindigkeit erreichen kann. Nichts für schwache Nerven! Abends, nach einem langen Tag im Schnee, sollten Sie auf jeden Fall einmal die kulinarischen Spezialitäten des Kanton Wallis ausprobieren. Mit einem gemütlichen Hüttenabend geht ein aktiver Wintertag zünftig zu Ende! Genießen Sie einen unvergesslichen Skiurlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung und nehmen Sie bleibende Erinnerungen mit nach Hause!